Einen Messerblock für die Küche

Die 12 coolsten Messerblöcke für deine Küche

Der richtige Messerblock für deine Küche

Jeder, der gerne kocht, braucht ein gutes Messerset in seiner Küche. Man kann auch mit zufällig zusammen gekauften Messern wunderbar arbeiten, aber vielleicht ist es an der Zeit, sich ein wirklich hochwertiges Messerset zu gönnen. Bei häufiger Verwendung lohnt sich ein vernünftiger Messerblock in jedem Fall.

Bist du bereits im Besitz eines guten Messersets, aber deine Messer werden einfach in einer staubigen Schublade aufbewahrt oder sind in der Küche verstreut, dann ist es vielleicht an der Zeit, sich einen schönen Messerblock zu kaufen. In der folgenden Liste findest du ganz sicher einen passenden Messerblock für dein Messerset. 

Hier haben wir eine Auswahl der coolsten Messerblöcke und Messersets zusammengestellt.

 

Unsere schönsten Messerblöcke & Messerblock-Sets

Keine Produkte gefunden.

 

Deine Messer sind mitunter die wichtigsten Werkzeuge in Ihrer Küche. Um sie scharf und gut organisiert zu halten, ist ein Messerblock die beste Wahl. Messerblöcke sind ebenso dekorativ wie funktionell.

Suchst du einen umweltfreundlichen Bambusblock oder ein schlichtes Edelstahldesign? Die Standfläche  der Messerblöcke nimmt einen Teil der Arbeitsfläche ein, deshalb sollte man sich auch gut überlegen, wie groß das der Block ausfallen soll. 

Den richtigen Messerblock zu finden, der perfekt zu deinem Messerset passt, kann eine Herausforderung sein. Aber einige Designs sind universell und können fast alle Klingengrößen -und Formen aufnehmen. Andere sind magnetisch und funktionieren ähnlich wie magnetische Messerleisten.

 

Tipps

Bei einem Messerblock mit Schlitzen ist empfehlenswert, beim Herausziehen die stumpfe Seit gegen den Schlitz zu drücken. Dadurch kommt die Klinge nicht mit dem Block in Berührung und schont das Messer. Dies kann dazu beitragen, die Lebensdauer der Messer und des Blocks zu verlängern.

Holzblöcke können durch heißes Wasser von Spülmaschine beschädigt werden, die sich mit der Zeit die verleimten Holzschichten voneinander lösen können.

 

Weitere Überlegungen

Viele der gezeigten Modell sind besonders und haben ein einzigartiges Designs, das besonders ins Auge fällt. 

Gewöhnlicherweise hat man einen Messerblock mehrere Jahre in der Küche stehen, wählt man also ein sehr ausgefallenes Modell sollte man sich sehr sicher sein, ob man dieses auch noch in ein paar Jahren schön findet.

Auch ein Messerblock muss von Zeit zu Zeit gereinigt werden. Abhängig vom Standort können zum Beispiel Saucen-Spritzer von der Herdplatte auf den Messerblock gelangen. Dann wäre es toll, wenn dieser spülmaschinenfest ist. Während andere lediglich mit Spülmittelwasser abgewischt werden müssen, weil sich nur eine kleine Staubschicht abgebildet hat. 

Sollen die Messer besonders zur Geltung kommen, dann ist magnetischer Block, oder einer mit Kunststoffwänden keine schlechte Wahl.

 

F&A

F: Können Messerblöcke Keramikmesser beschädigen?

A: Bei unsachgemäßer Handhabung kann die Spitze eines Keramikmessers beim Einsetzen in einen Messerblockschlitz abplatzen. Das ist jedoch nur selten der Fall, da bei den meisten Messerblöcken weiche materialien verwendet werden, um dies zu verhindern. 

 

F: Wie oft sollte ein Messerblock gereinigt werden?

A: Egal, welche Art von Messerblock, er sollte etwa einmal im Monat gründlich gereinigt werden, um die Ansammlung von Bakterien zu verhindern.

 

F: Sollte ich zuerst einen Messerblock oder die Messer kaufen?

A: Messer sind das wichtigere Werkzeug, nicht der Messerblock. Möchte man sich bestimmte Messer zulegen, dann kann das ganz unabhängig vom Messerblock gemacht werden. Im Anschluss daran findet man für fast alle Messer den richtigen Block.